Das Digitale Schwarze Brett: Installation

Nach langer Corona Auszeit konnten wir letzten Donnerstag 7.5.2020 mit vollem Elan, die Wohnanlagen am Weerberg mit einem Digitalen Schwarzen Brett ausstatten. In Auftrag gegeben wurde dies von der Hausverwaltung Immobilien Service West (https://www.immobilienservicewest.at/).

Um die Ausstattung der Wohnanlagen möglichst effizient gestalten zu können ist das „DIGITALE SCHWARZE BRETT“ so entwickelt worden, dass die Inbetriebnahme möglichst schnell und unkompliziert abläuft. Benötigt wird lediglich Strom. Der Monitor sollte so gut als möglich mit Dauerstrom versorgt werden um das ungewollte abstecken durch Dritte zu verhindern.

Die Installation des 32“ Bildschirms mit interaktiver Touch-Bedienung war somit in wenigen Schritten erledigt und hat dabei schon ein großes Interesse bei den Bewohnern geweckt.

Kaum hing das Digitale schwarze Brett, waren auch schon die ersten Nutzer da und haben es auf Herz und Nieren getestet. Die ersten Reaktionen waren grundweg positiv und so entstanden gleich zwei neue Abstimmungen für die Hausbewohner.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Hausverwaltung und den Bewohnern der Wohnanlage, können nützliche Infos eingebaut werden und die Kommunikation zwischen beiden erleichtert werden. Dies kommt jeder Zielgruppe zu Gute, aus Sicht der „Haus-, Zins- und Gebäudeverwaltungen“ werden einerseits Aufwände minimiert, andererseits Verwaltungsaufgaben zentralisiert und somit stark vereinfacht. Dank laufender Aktualisierungen fühlt sich der Bewohner der Hausverwaltung gut betreut und kann jederzeit alle relevanten Informationen abrufen.

Ein spannendes digitales Medium, das Botschaften zeitgemäß vermittelt. 

Hier geht es zur Produkt-Präsentations-Webseite des „DIGITALEN SCHWARZEN BRETTES“

www.schwarzesbrett.org

aktuelle
beiträge

das
Archiv

.